Neue Konzepte für die Zeit nach Corona

Der Nachwuchsfußball im Umbruch
Neue Konzepte für die Zeit nach Corona

Die Zahlen alarmierten bereits vor Corona: Wie der Deutsche Fußball-Bund auf seiner Homepage mitteilt, hat der Fußball in den letzten 10 Jahren mehr als 18 Prozent seiner Nachwuchsmannschaften verloren. Allein im letzten Jahr gab es in Fußball-Deutschland 5142 Teams weniger als im Jahr davor. Die Gründe sind vielschichtig - demographischer Wandel, ein verändertes Freizeitverhalten, die Flexibilisierung der Arbeitswelt von Eltern und Trainern. Die gesellschaftlichen Trends der Individualisierung und Digitalisierung werden auch zukünftig die Anforderungen an den Fußball bestimmen. Die Pandemie beschleunigt zusätzlich.

playr.ai Coaching ist davon überzeugt: Für die Zeit nach Corona gehören flexiblere, individuelle Trainingsangebote und die Unterstützung von Leistungsangeboten der Amateurvereine zur Lösung. Das Konzept der Kölner Fußballschule bietet beides.

Bei der Kölner Fußballschule playr.ai Coaching ist Individualität der Schlüssel zum Erfolg

„Junge Fußballspieler können ihre Leistung durch eine individuelle Förderung deutlich steigern. Im Leistungsfußball wird vor allem Kreativität gefordert.“, sagt Emil Pollmann sportlicher Leiter bei playr.ai Coaching. „Die hohe Bedeutung einer individuellen Ausbildung hat mich schon während meiner Trainerausbildung besonders motiviert. Jedes Kind ist einzigartig, mit unterschiedlichen körperlichen und mentalen Voraussetzungen. Diese zu erkennen und zu fördern ist der Schwerpunkt in unserem Ansatz. Die momentane Situation durch COVID-19 verstärkt zudem das Bedürfnis nach persönlichen Trainingsangeboten.“

Individuelle Trainingsangebote

Emil Pollmann erklärt die Herangehensweise mit seinen eigenen Erfahrungen als Mannschaftstrainer: „Für persönlichere Angebote fehlten auch mir als Mannschaftstrainer leider oft Zeit und Ressourcen.“, so Pollmann. „Wir haben viele, auch internationale Ansätze analysiert und daraus ein vereinsergänzendes Betreuungskonzept entwickelt. Bezahlbare, flexible und individuelle Trainingsangebote stehen dabei im Vordergrund."


                                

Für Spieler und Vereine

In Kooperation mit Vereinen werden Feriencamps und wöchentliche Trainingsprogramme angeboten. Die Trainingsinhalte von playr.ai Coaching ergänzen das Mannschaftstraining der Vereine dabei um genau die Komponenten, die in einer großen Gruppe oft zu kurz kommen.

„Die Klubs haben bei unserem Angebot gar keinen Aufwand. Alles wird von uns organisiert - Trainer, Equipment und Verpflegung. Unser Ziel ist es, einen Mehrwert auch für die Vereine zu schaffen. Mit einem zusätzlichen Angebot können sie ihre Position im Werben um die jungen Talente stärken, sie verbessern ihre Spieler ohne eigenen Aufwand und können über die Veranstaltung eigene Sponsoren gewinnen und so die wirtschaftliche Situation verbessern. Die Spieler und Eltern werden es mit Freude und Vertrauen an ihren Verein zurückzahlen. Das Training wird von professionellen Trainern geleitet, in kleinen, alters- und leistungsgerechten Gruppen.“, sagt playr.ai Coaching Geschäftsführer Daniel Zippel.

Die Zielsetzung ist in allen Formaten gleich: Kinder und Jugendliche mit innovativen Angeboten in ihren Heimatvereinen optimal und individuell zu fördern. „Wir helfen mit diesem Ansatz den Vereinen, ihre Zukunft zu gestalten. Indem wir sie sportlich unterstützen, können sie ihre eigene Stärke voll entfalten. Denn Vereine sind und bleiben die Basis für den gesellschaftlichen Zusammenhalt in unserem Land.“, so Zippel.




Hohe Nachfrage 

Die Nachfrage ist hoch, viele Clubs planen genau jetzt für die Zukunft oder stellen sich neu auf. „Es möchten sehr viele Fußballvereine mit uns kooperieren. Denn alle profitieren davon: Vereine, Trainer, Eltern und die Spieler.“, ergänzt der Firmenchef. 

„Die Welt wird durch Corona eine andere werden. Auch vor diesem Hintergrund müssen wir uns alle unserer Verantwortung bewusst sein.“, sagt Daniel Zippel. Daher möchte playr.ai Coaching seine Dienstleistungen weiter ausbauen und in Zukunft vor allem mehr Freizeitangebote rund um das Thema Fußball schaffen. „Wenn wir jungen Menschen, gemeinsam mit Schulen und Vereinen, moderne und flexible Sportangebote bieten, ist das ein Gewinn für die ganze Gesellschaft.“


playr.ai Coaching
Public Relations

#teamplayrai
#wirmachenspielerbesser

P. +49 175 8419447