Hygiene und Sicherheit

COVID-19 - Unsere Verfahren

Die Gesundheit und Sicherheit unserer Spieler, Eltern, Coaches und Partner steht an erster Stelle. Unser Team setzt sich dafür ein, gesund zu bleiben, und hilft auch unseren Kunden dabei.

Wir befolgen bei allen Trainingsangeboten strenge Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen sowie jeweils die aktuell geltenden Regelungen der Regierung des Landes Nordrhein-Westfalen, insbesondere die Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2.

Außerdem unternimmt playr.ai Coaching alles, um die Desinfektion aller Produkte, Trainingsmaterialien und Einrichtungen sicherzustellen. Auch unsere Coaches, Lieferanten und Mitarbeiter in unserem Logistikcenter halten sich an die geltenden Gesundheits- und Hygienevorschriften. Die Einhaltung der Hygienevorschriften bei der Zubereitung und Bereitstellung des Essens liegt bei unserem Catering-Dienstleister.

Um die größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten, haben wir folgende gesundheitliche Vorsichtsmaßnahmen bei unseren Trainingsangeboten eingeführt. Wir überprüfen unser Konzept regelmäßig, auch entsprechend der jeweils gültigen Vorgaben.

1- Desinfektionsmittel

Desinfektionsmittel für die Hände stehen zur Verfügung. Unsere Coaches und Mitarbeiter desinfizieren ihre Hände regelmäßig.

2- Reinigung

Desinfektionsmittel (oder Tücher) mit Antivirenwirkung und Einweghandtücher werden zur Reinigung verwendet.

3- Handschuhe / Mund- und Nasenschutz

Alle Coaches und Mitarbeiter haben Handschuhe sowie einen Mund- und Nasenschutz, die sie tragen können, wenn sie dies wünschen.

4- Veranstaltung

Sollte sich in den 14 Tagen vor der Einreise nach Deutschland ein Teilnehmer, oder jemand aus dem gleichen Hausstand, in einem der vom Robert-Koch-Institut ausgewiesenen Risikogebiete aufgehalten haben, schreibt die Regierung eine 14-tägige häusliche Quarantäne vor. Von der Pflicht hierzu befreit sind Personen, bei denen ein PCR-Test auf SARS-CoV-2 negativ ist. Eine Teilnahme an unseren Veranstaltungen ist ohne eine schriftliche Bestätigung hierüber bzw. der Vorlage eines negativen Tests nicht möglich.

Vor Beginn jeder Veranstaltung überprüfen wir zudem täglich die Körpertemperatur aller Teilnehmer durch kontaktlose Fieberthermometer. Bei Krankheitszeichen (Fieber, trockenem Husten, Atemproblemen, Verlust von Geschmacks- oder Geruchssinn, Halsschmerzen oder Gliederschmerzen) ist die Teilnahme an den Veranstaltungen nicht möglich.

Alle Trainingsprogramme werden in Gruppen mit max. 15 Personen durchgeführt. Der Kontakt zwischen einzelnen Gruppen wird während der Veranstaltung vermieden. Check-in und Check-out sind so gestaltet, dass alle Personen den Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten können. Des Weiteren finden dabei keine körperlichen Kontakte statt. Vor und nach der Veranstaltung sind die Eltern für die Einhaltung der jeweils aktuell geltenden Hygienevorschriften verantwortlich.

5- Mittagessen

Beim Mittagessen werden alle Personen den Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten. Jeder Teilnehmer erhält dabei das Essen sicher verpackt an seinem Platz.

Jeder Teilnehmer nutzt, auch während der gesamten Veranstaltung, ausschließlich seine eigene, markierte Trinkflasche.

6- Weitere Schutzmaßnahmen

Die Anmeldung zu unseren Trainingsangeboten erfolgt online. Wir unterstützen Kartenzahlungen und kontaktlose Zahlungen.

Die Kontaktdaten aller Teilnehmer werden zur Rückverfolgbarkeit gespeichert. Die entsprechende Datenschutzvereinbarung sowie weitere Informationen über die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten finden Sie unter https://shop.playr.ai/policies/privacy-policy.

Stand 2. August 2020